microble – It’s all about the picture!

Der Slogan „It’s all about the picture!“ war der Aufhänger für die Webseite mit WordPress.

Warum WordPress?

Die Gruppe der Fotographen bei microble wollte eine einfache elegante Seite um die Arbeiten präsentieren zu können. Daher entschieden wir uns für eine WordPress-Seite mit einem Theme welches hauptsächlich die Farbe Schwarz verwendet.
Die Entscheidung für WordPress war relativ leicht, denn das System bietet die Flexibilität für die Darstellung und die Einfachheit der Datenpflege für den Besitzer.

Das Design

Die Portfolios von microble - It's all about the pictures, welche mit einem Theme für WordPress umgesetzt wurden.

Portfolios von microble – It’s all about the pictures

Die Byte Brothers haben sich für das freie Theme Fullscreen entschieden. Diese Vorlage hatte in der Grundstruktur bereits alle Elemente, welche für microble notwendig waren. Einen dunklen Grundtenor, ein flächenfüllendes Hintergrundbild als Slider und eine passende Galerie für die Fotos.

Damit war eine gute Basis für die Anpassungen an die speziellen Bedürfnisse geschaffen. Es wurden Farbtupfer wie das Menü eingebaut und auch die Ansicht als Vollbild im rechten unteren Eck der Seite.

Danach Übernahmen wir auch den grundlegenden Aufbau der Galerien für die beiden Fotographen. Diese sind als Portfolios bereits im WordPress-Theme enthalten. Es mussten die Texte und Bilder eingepflegt werden. Dadurch erkannten wir, dass die Typographie auch noch angepasst werden musste.

Weiters aktivierten wir noch die notwendigen Schaltflächen für die Sozialen Netzwerke und konnten die Seite online stellen.

Fazit

Die Startseite von microble - It's all about the picture!, welche mit WordPress umgesetzt wurde.

Die Startseite von microble – It’s all about the picture!

Mit microble konnte eine elegante und responsive Webseite für Fotografen online gestellt werden. Durch den Einsatz von WordPress hat der Anwender jetzt die Möglichkeit seinen Internetauftritt selbständig, einfach zu erweitern und anzupassen.