Restaurant Fürstenallee Fünf

Restaurant Fürstenallee Fünf

Ein neu eröffnetes Restaurant mit Spitzenköchen benötigt auch eine entsprechende WebSite.
Wir durften diese Seite gemeinsam mit einer Medienagentur umsetzen. Durch ein perfektes Design der Agentur könnten wir ein passendes Theme für WordPress entwickeln.

Natürlich ist es keine Standardseite, es wurden beispielsweise für die Rezepte eigene Post-Types (Custom Post Types) entwickelt. Auch der Slider wurde leicht angepasst. Durch benutzerdefinierte Felder kann eine Seite jetzt zwei Titel (einen für den Slider und einen für den Text) besitzen.
Eine kleinere Herausforderung war das Mittagsmenü. Es soll einfach zu ändern sein, sich auf den Home-Screen eines Smartphones integrieren und druckbar sein. Aber gerade das hat uns interessiert perfekt umzusetzen.

Etwas Besonderes sind die Gutscheine. Diese sollen online mit PayPal verkauft werden und der Kunde des Restaurant soll sie sofort selber drucken können. Dafür haben wir das Layout der Agentur verwendet und stellen es bei erfolgreichem Kauf direkt dem/der AnwenderIn zur Verfügung. Um die Gültigkeit der Gutscheine prüfen zu können, integrieren wir noch einen QR-Code. Damit kann direkt im Restaurant der Gutschein mit einem Smartphone geprüft und eingelöst werden.

Pro-Olive Naturprodukte

Pro-Olive Naturprodukte

Im Auftrag einer Agentur durften wir ein sehr interessantes WordPress-Projekt umsetzen.
Umsetzen ist aber fast zu einfach gesagt. Da der ursprüngliche Programmierer nicht mehr zur Verfügung stand, durften wir auf eine halbfertige Installation aufsetzen.

Aber wie unser Firmenmotto sagt: Wir bringen’s zum Laufen!
Genau das haben wir geschafft. Die Webseite läuft und das eigens entwickelte Theme ist responsiv und erfüllt alle Wünsche des Kunden.
Zusätzlich haben wir einen Shop mit WooCommerce verwirklicht. Ein paar Module für die Zahlungsmöglichkeiten und die Lagerwirtschaft wurden natürlich zugekauft. Genauso wurden die für den deutschen/österreichischen Markt notwendigen Hinweise mit passenden PlugIns verwirklicht.
Damit alles perfekt harmoniert, haben wir den Online-Shop noch an das CI von Pro-Olive angepasst.

Alles in Allem ein zufriedenstellende Lösung, obwohl es sehr holprig begann.

Das Branchenblog für Medienmacher

turi2 – Das Branchenblog für Medienmacher

Vor kurzen durften wir eine bestehende Website übertragen. Der Auftrag war einfach: Übernimm das Design von A in ein WordPress Theme. Natürlich waren ein paar „Kleinigkeiten“ zum Einbauen. Aber ein CPT (Custom Post Type) in WordPress erschreckt uns nicht. Natürlich haben wir ihn in die bestehende Timeline mit einem eigenen Format integriert.

Eigentlich wollte der Auftraggeber keine Responsive Version, aber über State-of-the-Art sprechen wir nicht, sondern setzen es einfach um. Und auch die Umsetzungsdauer war eine kleine Leistung, oder wie sagt der Kunde:

Hey,
das ging schnell. Sensationell!

Es war wiedermal ein Vergnügen von Chef zu Chef eine Webseite auf die Beine zu stellen.

Update 11. November 2014

Und jetzt ist die Seite turi2 (eigentlich schon turi3) online und die Benutzer sind begeistert. Auch ich bedanke mich herzlich bei turi2 und der ContentManufaktur, dass ich an dem Projekt mitwirken darf.

turi2 - Stimmen der Benutzer

turi2 – Stimmen der Benutzer

Füchsin - Innovative Navigation

Nicht alles wird ein Erfolg

Zumindest nicht für die Byte Brothers, denn diese Seite dürfen wir nicht zum Laufen bringen.

Aber aus Spass haben wir probiert die Navigation mit den Kreisen umzusetzen. Es war einfach der Reiz an der Sache vollständig ohne Grafikdateien auszukommen und die Animation als CSS umzusetzen. Am Anfang war ein wenig Nachdenken notwendig, denn vier Farben bzw. Ränder in einem Element darzustellen und dann noch animiert ein- bzw. auszublenden ist eine Herausforderung.

Aber unser Leitspruch ist nicht umsonst

Wir bringen’s zum Laufen!

Und darum hat auch das funktioniert. Schaut selbst rein bei dem einfachen Prototyp unter fuechsin.chefgespraeche.at.