Autor Martin Bühler – Tabus tabulos brechen

Die Byte Brothers haben einen Leitspruch, ein Motto

Wir bringen’s zum Laufen!

Und genau das war auch bei Martin Bühler die zentrale Anforderung. Die Webseite war im Großen und Ganzen mit WordPress umgesetzt und einsatzbereit. Aber ganz rund war es auch nicht und das Ganze sollte auch noch schnell erledigt werden.
Das war die perfekte Herausforderung für die WordPress-Profis der Byte Brothers.

Ein Wenig die Menüs anpassen. Eigentlich vier Menüpunkte mehr im selben Raum unterbringen und trotzdem Responsive bleiben. Eine Verbindung zu Facebook, Twitter und Co herstellen und auch noch ein wenig am Layout feilen. Plugins installieren und Stylesheets anpassen. Die paar Kleinigkeiten summierten sich dann doch auf ein paar Stunden. Aber wir haben es noch rechtzeitig zur Deadline geschafft.

Und wie läuft so eine Kommunikation von Chef zu Chef ab:

Martin: Meinst Du bekommst das heute vormittag noch hin?
Clemens: Schon erledigt
Martin: Sensationell, hab ich noch zwei kleine Wünsche frei?
Clemens: Klar!
Martin: Vielleicht können wir das Presse und Kontakt etwas nach Links schieben das es symmetrisch wirkt 😀
Clemens: Ist erledigt!
Martin: Das sieht natürlich sensationell aus 😀

Clemens: Habe noch als Service, schnell alle Seiten überprüft und die Kommentarfunktion angepasst.

So unkompliziert und einfach kann Kommunikation ablaufen und zu einem erfolgreichen Resultat führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.